Anchoa01

Ouzomeze – Sardellenfilets

Alle Meze/Tapas,  die man zum Ouzo isst, heißen im griechischen Ouzomeze. Die kalte Meze-Platte beinhaltet verschiendene Wurst und Käse- /Fetavariationen.
Als kalter Fisch passen die salzigen Sardellenfilets am Besten dazu.
Beim Spanier kann man die sogenannten Filets de Anchoa im Glas oder in der Dose kaufen. Der Fisch wird mit Öl und Salz konserviert. Im griechischen Supermarkt könnt ihr nach “αντσούγιες φιλέτο” schauen.

Nicht nur zum Ouzo, sondern zu allen anderen Schnäpsen genießen.

 

Veröffentlicht in Einkaufstips mit den Schlagworten .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>