rus_milchmädchen01

Russisches Milchmädchen

Du kennst den Milchmann! Ich stelle dir das russische Milchmädchen vor.

Das Produkt wird auf russisch “Sgushjonka” genannt. Es handelt sich um eine dickflüssige, gezuckerte Kondensmilch, die du in russischen Supermärkten kaufen kannst. In der russischichen Küche ist das Produkt täglich präsent aber nicht nur dort. Es gibt sie z.B. auch in der griechischen Küche und wird dort Zacharucho genannt (Ζαχαρούχο).

rus_milchmädchen02

Verwendung:
– Bei der süssen Crepé
– Zum süssen von Caffee
– Zum süssen von eigenen Joghurtkreationen (z.B. Naturjoghurt mit Nüssen bzw. Früchten)
– Bei der Zubereitung von verschienden Desserts.

rus_frühstück01

Hast du das auch gewusst?
Die Russen kochen die Dose in Wassser für ca. 3 Stunden (ja es sind wirklich drei). Die Milch wird dadurch karamelisiert und eine Art “Nutella” entsteht. Das karamelisierte Milchmädchen gibt es auch fertig zu kaufen. Probiert es einfach mal…

Veröffentlicht in Einkaufstips mit den Schlagworten .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>